Digitale Strategie individuell entwickeln

Digitale Strategie entwickeln


Digital Action ist die wirkungsvolle Beratungsmethode zur Entwicklung und Umsetzung digitaler Strategien im B2B.

Das wissenschaftlich fundierte Vorgehen umfasst die strategischen, organisatorischen und technologischen Aspekte der Digitalisierung.

Mit Digital Action Modell verbinde ich Ihre gewachsene Organisation mit einem zukunftsweisenden Digitalen Geschäftsmodell.

Als Digitalexperte unterstütze ich Unternehmer, welche mit Engagement, Ausdauer und Mut die Digitale Transformation vorantreiben.

Digital Action ist der individuelle Wegweiser für Ihre Digitale Strategie.

Digitale Strategien individuell entwickeln

Digitalisierung planen

Sicher starten

Die Digitalisierung beginnt in der Köpfen. Es braucht ein neues Denken, Mut, Ausdauer und Engagement. Ihr Engagement unterstütze ich mit meiner Erfahrung als Unternehmensberater und einem ganzheitlichen sowie transparenten Vorgehen. Die Digitalisierung ist komplex, denn es ist notwendig auf strategischer, organisatorischer und technologischer Ebene zu planen. Digital Action vereint diese drei Sichtweisen in einer Methode. Mit Digital Action beleuchte ich gemeinsam mit Ihnen die Kräfte der Digitalisierung, gebe Sicherheit und Orientierung und führen Sie in die digitale Zukunft.

Strategien entwicklen

Jede Digitale Strategie braucht einen zündenden Funken. Oft ist es der Unternehmer, der diesen Funken initiiert. Der Initialzündung folgt die Strategiefindung. Es beginnt das Design des Geschäftsmodells, die Digitalisierung der Prozesse und die Architektur der Technologie. Ist das Konzept auf der strategischen, organisatorischen und technologischen Ebene vorbereitet, beginnt die schrittweise Umsetzung. Agile Methoden können den Fortschritt beschleunigen. Alle Entscheidungen und Projekte des Unternehmens werden auf die digitale Strategie hin ausgerichtet.

Business transformieren

Die Digitale Transformation beschreibt den Übergang in einem traditionell agierenden Unternehmens zu einem digitalen Geschäftsmodell. Die Implementierung der digitalen Strategie in eine gewachsene Organisationstruktur ist eine besondere Herausforderung. Sie hat enormen Einfluss auf die Menschen, die Prozesse und die Informationssysteme. Für die zielgeführte Transformation der Prozesse, Daten und Systeme braucht es einen detaillierten Bauplan. Anhand eines individuellen Maßnahmenkataloges zeichnen ich mit Ihnen gemeinsam diesen Bauplan. Ein aktives Change Management unterstützt den organisatorischen Wandel.

Digital vorangehen

Digital vorangehen verlangt von den Unternehmern, sich von dem bisherigen Erfolgen zu lösen. Die Herausforderung ist es, das Unternehmen komplett neu zu erfinden. Digital vorangehen bedeutet zu verstehen, wie die Digitalen Strategien auf den Kunden, das eigene Unternehmen und den Wettbewerb wirken. Durch Ihr Vorangehen formatieren Sie den Markt neu und dominieren Ihre Wettbewerber.

Digitale Transformation gestalten

Digital Denken

Um digitale Strategien zu entwickeln, brauchen Unternehmen eine neue Denkweise. Digital Denken bedeutet das eigene Geschäftsmodell vollständig zu disruptieren und durch ein neues, rein digitales Geschäftsmodell zu ersetzen. Eine schwierige Aufgabe, da der eigene Erfolg die Unternehmen scheitern lässt. Denn es fällt schwer bisher erfolgreichen Geschäftsmodelle aufzugeben.

Customer Value

Es ist das Zeitalter des Kunden. Mit einer intelligenten digitalen Strategie lassen sich die Painpoints der Kundenbeziehung eliminieren und ein zusätzlicher Gewinn für den Kunden umsetzen. Die digitalen Strategien folgen bereits den drei Kernelementen: Jederzeit, überall und besonders einfach. Die Wahrnehmung des Kunden, die personalisierte Ansprache und die konsequente Erfüllung der Customer Proposal sind zusätzliche Parameter des Erfolgs.

Kostenreduktion

Digitale Strategien können Verwaltungs- und Transaktionskosten auf ein Minimum reduzieren. Der Kunde unterstützt den Prozess durch seine Eingaben, der Auswahl von Produkten oder das Absenden eines Auftrags. Die Plattform verarbeitet diesen Prozess digital und kommt ohne weitere manuelle Tätigkeiten oder Entscheidungen von Mitarbeitern aus. Diese Eliminierung von manuellen Tätigkeiten reduziert die Kosten für die Transaktion. Mit diesen Ersparnissen entsteht ein Vorteil, welcher im direkten Wettbewerb ausgespielt werden sollte. Digitale Prozesse sind beliebig skalierbar – ohne Mehrkosten.

End to End Prozesse

Die Entwicklung der durchgängig digitalen End-to-End-Prozesse ist das Herzstück der digitalen Transformation. Die Umsetzung hat einen Einfluss auf Menschen, Prozesse und die Systeme. Es gilt das digitale Geschäftsmodell als End-to-End-Prozess im Unternehmen zu verankern und mit dem bestehenden Prozessen zu verbinden. Der Parallelbetrieb vom traditionellen Geschäft und einem digitalen Geschäftsmodell ist eine besondere Herausforderung.

Technologie als Enabler

Die Technologie ist der Enabler für die neuen digitalen Geschäftsmodelle. Sie ist längst verfügbar. Doch die Unternehmen hadern mit ihren schlechten Daten und den isolierten Systemen. Für die Digitalisierung betrachte ich alle Datenquellen, Business Applikation und deren Integration entlang der digitalen Strategie. Der digitale End-to-End-Prozess wird auf die bestehende Systemlandschaft gemappt, um die Anforderungen an die neue IT-Infrastruktur zu planen. Mit agilen Methoden wird dann sukzessive die neue IT-Architektur umgesetzt und die digitalen Geschäftsmodelle realisiert.

Disruption forcieren

Neugestaltung der Märkte

Die Neugestaltung der Märkte ist möglich. Dafür müssen zwei Ziele verfolgt werden: ein signifikant höherer Customer Value und eine maßgebliche Kostenersparnis in den eigenen Prozessen. Zudem wächst eine neue Kundengruppe – die sogenannten Digiraties – heran, welche ein digitales Angebot favorisieren. Die Digitalisierung steht für mehr Leistung, weniger Kosten, individuellen Services und neue Zielgruppen. Ein herausragendes Angebot.

Mut, Ausdauer und Engagement

Die Voraussetzung für die Umgestaltung der Märkte ist gegeben. Die Digitalisierung wird die Welt verändern, neue Wettbewerber entstehen und bekannte Mitbewerber werden verschwinden. Die Digitalisierung ist planbar und beherrschbar. Die Technologien sind vorhanden, das Vorgehen ist lernbar, die Finanzierung ist überschaubar und die Mitarbeiter erwarten einen Impuls. Diesen Wandel aktiv zu gestalten braucht es den Mut, die Ausdauer und das Engagement eines Unternehmers. Die Digitalisierung heißt, sich und sein Geschäft neu zu erfinden.

Einfach einsteigen!

Entwickeln Sie jetzt Ihre digitale Strategie.

Vorname


Name


Telefon


E-Mail


Webseite


Beschreiben Sie Ihr Vorhaben.


Formular Digital Action | Digitale Strategien individuell entwickeln
Vielen Dank für Deine Anfrage. Wir werden Sie umgehend kontaktieren.
Entschuldigung. Hier lief etwas schief. Bitte probieren Sie es noch einmal.