Stephan Bauriedel

Dipl. Wirtschaftsingenieur, M.B.A.
Stephan Bauriedel ist Digital-Experte und begleitet Unternehmen zielgerichtet bei der Entwicklung und Umsetzung digitaler Strategien. Sein wissenschaftlich geprüftes Vorgehensmodell – Digital Action – ist radikal, interdisziplinär und einzigartig.
Enabler

Enabler

Je nach Projektfortschritt übernehme ich nach Absprache mit Ihnen vielfältige Aufgaben und Funktionen. So agiere ich in Projekten wahlweise als Berater, als Experte, als Projektleiter oder als Manager.

Engagement

Engagement

Ich strebe grundsätzlich eine langfristige und partnerschaftliche Einbindung in die Arbeit an. Für die digitale Transformation begleite ich meine Kunden von der Vision bis zur Realisierung der Ziele.

Internationale Projekte

International

Internationale Projekte haben andere Anforderungen an die Konzepte, das Vorgehen und die interne Kommunikation. Mit einem aktiven Changemanagement schaffe ich die notwendige Akzeptanz.

20 Jahre Erfahrung

Jahre Erfahrung

Meine Kunden sind erfolgreiche Unternehmen aus Industrie und Handel (B2B). Mit umfassendem Wissen in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Auftrag und Service verbessere ich seit 20 Jahren das Kundenmanagement über den gesamten Lebenszyklus.

Stephan Bauriedel

Arbeitsweisen

Interdisziplinär

Die Entwicklung und Umsetzung der digitalen Strategie ist eine komplexe und interdisziplinäre Aufgabe. Die Digitalisierung ist erst erfolgreich, wenn Strategie, Prozesse, IT-Systeme und Menschen auf die neue Vision hin ausgerichtet werden. Es beginnt mit einem Bild der Zukunft, der Vision. Hieraus werden tragfähige Geschäftsmodelle entwickelt und geprüft. Innerhalb der Organisation werden die traditionellen Prozesse zu digitalen End-to-End-Prozessen weiterentwickelt. Das technologische Fundament bildet eine moderne IT-Infrastruktur auf Basis von Daten, Applikation und deren Integration. Für die Umsetzung braucht es konzeptionelle Erfahrung und aktives Changemanagement.

Radikal

Alle bekannten digitalen Geschäftsmodelle erscheinen uns so simpel. Dennoch ist ihre Umsetzung mehr als komplex. Erfolg ist das größte Hindernis, um das eigene Geschäft neu zu erfinden. Ich entwickle mit Ihnen neue Geschäftsmodelle, indem ich Ihr etabliertes Geschäftsmodell digital reengineere und neue Wege aufzeige. Im Anschluss verbinden wir das etablierte mit dem neuen digitalen Geschäftsmodell, damit Sie zukünftig in beiden Segmenten erfolgreich agieren können. Für diesen – durchaus radikalen – Ansatz brauchen Unternehmen einen gezielten Blick von außen. Erst mit dem Reengineering steigt der Customer Value bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten.

Pragmatisch

Unternehmen suchen nach Antworten und nicht nach Fragen. Deshalb habe ich bereits vorausgedacht und verschiedene Handlungsszenarien für etablierte Industrieunternehmen skizziert. Das Digital-Action-Vorgehen beschreibt digitale Geschäftsmodelle für die Industrie – vom Marketing, über den Vertrieb, die Nutzung des Produktes bis zum Service. Damit bringe ich Ihr Vorhaben schneller auf den Punkt.

Einzigartig

Digital Action bündelt alle interdisziplinären Kompetenzen in einer Hand. Diese Methode zeigt einen klaren Weg in die digitale Zukunft. Dies umfasst die strategische, organisatorische und technologische Ausrichtung Ihres Unternehmens. Viele Beratungsunternehmen haben lediglich ihre Buzzwords geändert, versprechen Ihnen Technologien mit Zauberkräften und liefern nur unvollständige Puzzleteile einer digitalen Zukunft. Ich biete einen ganzheitlichen Beratungsansatz mit dezidierter digitaler Kompetenz.

Buch - Die Digitalisierung der Geschäftsmodelle

Kunden nutzen die digitalen Medien bereits intensiv und erwarten von ihren Lieferanten jederzeit, überall und besonders einfach erreichbar zu sein. Das neue Kundenverhalten zwingt Unternehmen bereits heute sich neu aufzustellen, um nicht aussortiert zu werden.

18 Business Cases werden verschiedene Szenarien zum Aufbau und Integration von digitalen Geschäftsmodellen im B2B vorgestellt. Die Szenarien zeigen anschaulich, wie Unternehmen ihr bestehendes Geschäft um digitale Geschäftsmodelle erweitern können. Diese Publikation gibt einen Einblick über die Herausforderungen und zeigt dem interessierten Leser anschauliche Lösungsansätze.

Gebundene Ausgabe mit 160 Seiten
ISBN 978-3-00-055839-9

Maße: 29,7 x 29,7 cm
Sprache: deutsch
Versandart: Postversand

Meine Beratungsthemen